DTM Nürburgring 2022 | DTM | 2. Rennen

Hauptkategorie: GP-Rundstrecke
  • DTM Nürburgring
  • 2. Rennen
  • Veranstalter: ITR GmbH
  • GP-Strecke, 3629 m
  • Wetter: trocken

Zeitplan "DTM"*

Dichter Nebel am Samstagvormittag sorgte für viele Verzögerungen und Absagen im Zeitplan. Die angegeben Uhrzeiten entsprechen der ursprünglichen Planung (Stand: 09.08.2022).

Freitag, 26.08.2022
12:10-12:55 Uhr DTM | Freies Training 1  
15:45-16:30 Uhr DTM | Freies Training 2 Mehr …
Samstag, 27.08.2022
10:15-10:35 Uhr DTM | Zeittraining Rennen 1 Abgesagt (Nebel)
13:33 Uhr DTM | Rennen 1 Rennbericht
Sonntag, 28.08.2022
10:00-10:20 Uhr DTM | Zeittraining Rennen 2 Mehr …
13:33 Uhr DTM | Start Rennen 2  

Das Rennen

Premiere am Nürburgring: Luca Stolz triumphiert erstmals in der DTM

  • Heimsieg für Mercedes-AMG Team HRT – Sheldon van der Linde weiter Spitzenreiter
  • Superknappes Qualifying: 20 DTM-Rennwagen in nur 0,326 Sekunden
  • Schon in zwei Wochen: Sechstes DTM-Rennwochenende in Spa-Francorchamps

Nürburgring. Zweite DTM-Gala am Nürburgring: Nach dem ersten Doppelsieg der Brüder Sheldon und Kelvin van der Linde der DTM-Geschichte am Samstag feierte Luca Stolz am Sonntag seinen ersten Sieg in der Traditionsserie. Der 27-Jährige aus Brachbach im Westerwald bescherte seinem Mercedes-AMG Team HRT mit Sitz im Gewerbepark Nürburgring in Meuspath einen viel umjubelten Heimsieg beim DTM Nürburgring powered by Mercedes-AMG. Zweiter in einem intensiven Rennen wurde der Norweger Dennis Olsen im Porsche von SSR Performance, als Dritter durfte Auftaktsieger Lucas Auer (AUT, WINWARD Mercedes-AMG) beim 90. DTM-Rennen auf dem Nürburgring aufs Podium klettern.

L. Stolz (GER), HRT Mercedes-AMG

„Endlich! Endlich!“, jubelte Luca Stolz nach der Zieldurchfahrt im Funk, ein Jahr nach seinem Gaststart in der DTM an gleicher Stelle. „Es ist grandios! Der Boxenstopp war ausschlaggebend. Danke Euch allen“, so Stolz, der seiner Crew eine Kiste Bier versprach. In der Meisterschaft verteidigte der dreimalige Saisonsieger Sheldon van der Linde (RSA), der das Sonntagrennen nur als Neunter beendete, mit 110 Punkten seine Führung. „Nach dem Re-Start nach der Safety-Car-Phase war mein Rennen quasi gelaufen. Auch wenn noch sechs Rennen ausstehen, bin ich für den Titelkampf zuversichtlich, wir haben ein starkes Auto“, so der BMW-Pilot des Teams Schubert Motorsport. Mit 89 Zählern ist Mirko Bortolotti (ITA) unverändert Zweiter, obwohl der Lamborghini-Werksfahrer wie schon am Samstag gegen Felipe Fraga (BRA, Red Bull Ferrari) auch am Sonntag im Kampf um Platz vier gegen Kelvin van der Linde (RSA, ABT Audi) in der Schlusshase zu ungestüm zu Werke ging und dieses Wochenende somit insgesamt 28 mögliche Punkte leichtfertig wegwarf. Auer rückte mit 85 Zählern vorbei an René Rast (GER, 81) auf Rang drei vor, Luca Stolz ist mit 73 Zählern nun Tabellenfünfter.

Die erste Sensation des Tages lieferte das Qualifying am Sonntagvormittag. 20 Autos lagen innerhalb von nur 0,326 Sekunden – ein Beleg für die unfassbare Leistungsdichte in der DTM Jahrgang 2022! Und wie im Samstagsrennen waren es die Brüder van der Linde, die herausragten: Sheldon van der Linde im Schubert BMW eroberte die Pole-Position, sein Bruder Kelvin war im bislang engsten Zeittraining der Saison um eine Hundertstelsekunde langsamer und sicherte sich Startplatz zwei. Mirko Bortolotti war Viertschnellster, aufgrund der Strafe vom Vortag wegen der Kollision mit dem führenden Felipe Fraga  bedeutete das jedoch Startplatz neun.

Mit dem großen Starterfeld von 28 GT-Rennwagen absolvierte die DTM auf der 3,629 km langen Sprintstrecke des Nürburgring – anders als am Vortag bei bestem Sommerwetter – einen Bilderbuch-Start. Philipp Eng (AUT) schob sich von Startplatz fünf gekonnt hinter seinen Teamkollegen Sheldon van der Linde auf Rang zwei vor, dahinter folgten Dennis Olsen  im SSR Porsche, Thomas Preining (AUT) im KÜS Team Bernhard Porsche, Luca Stolz im HRT Mercedes-AMG, während Kelvin van der Linde einiges an Boden verloren hatte.

David Schumacher (GER) im WINWARD Mercedes-AMG sorgte in Runde vier für eine Vorentscheidung, als er in der Zielkurve den ABT Audi von René Rast (GER) touchierte, der sich daraufhin ins Kiesbett drehte. Beide schieden aus, und der Zwischenfall löste eine Safety-Car-Phase aus. „Ich bin wie gestern wieder abgeräumt worden, so macht das keinen Spaß“, schimpfte der dreimalige DTM-Champion. Wie so oft in der DTM, wirbelte der Re-Start das Feld ordentlich durcheinander. Stolz fand sich nach perfektem Boxenstopp in Führung wieder, vor Olsen, Lucas Auer, Kevin van der Linde und Bortolotti, der große Nutznießer diese Phase, während Sheldon van der Linde auf Rang zehn der großer Verlierer war. An der Spitze setzte sich Luca Stolz mehr und mehr ab und brachte seinen ersten Sieg souverän nach Hause, vor Olsen und Auer.

In der DTM gibt es nach den beiden spektakulären Rennen am Nürburgring keine Verschnaufpause. Schon in zwei Wochen (09.-11. September) folgt auf dem belgischen Grand-Prix-Kurs von Spa-Francorchamps bei den Saisonrennen elf und zwölf der nächste Schlagabtausch, ehe der Titelkampf auf dem Red Bull Ring (23.-25. September) und in Hockenheim (7.-9. Oktober) auf die Zielgerade einbiegt.

L. Auer (AUT), WINARD Mercedes-AMG
Pole Position #31, Sheldon van der Linde,
Schubert Motorsport,
BMW,
1:25,945 Std. = 152.0 kmh
Gestartet 28
Gewertet 20
Nicht gewertet 8
Sieger #4, Luca Stolz,
Mercedes-AMG Team HRT,
40 Runden, 1:00:43.674 Std.
Schnellste Runde #4, Luca Stolz,
Mercedes-AMG Team HRT,
In Runde 16, 1:26.927 Min. =150.3 km/h

Ergebnisse 2. Rennen DTM

  # Team Fahrer Wagen Rnd. Gesamt (Std.)
Rückst. (Min.)
Schn.-Rnd. (Min.)
Schnitt (km/h)
in Runde
1. 4 Mercedes-AMG Team HRT Luca STOLZ Mercedes AMG 40 1:00:43.674 1:26.927
150.3
16
2. 94 SSR Performance Dennis OLSEN Porsche 40 1:00:48.181
0:04.507
1:27.172
149.9
17
3. 22 Mercedes-AMG Team WINWARD Lucas AUER Mercedes AMG 40 1:00:55.028
0:11.354
1:27.114
150.0
19
4. 3 ABT Sportsline Kelvin VAN DER LINDE Audi 40 1:00:58.698
0:15.024
1:27.413
149.5
17
5. 1 Mercedes-AMG Team WINWARD Racing Maximilian GÖTZ Mercedes AMG 40 1:00:59.385
0:15.711
1:27.440
149.4
15
6. 51 Team Rosberg Nico MÜLLER Audi 40 1:01:00.131
0:16.457
1:27.362
149.5
16
7. 24 KÜS Team Bernhard Thomas PREINING Porsche 40 1:01:03.197
0:19.523
1:27.401
149.5
16
8. 55 Mercedes-AMG Team GruppeM Racing Mikael GRENIER Mercedes AMG 40 1:01:04.192
0:20.518
1:27.607
149.1
17
9. 31 Schubert Motorsport Sheldon VAN DER LINDE BMW 40 1:01:07.485
0:23.811
1:27.672
149.0
18
10. 11 Walkenhorst Motorsport Marco WITTMANN BMW 40 1:01:12.067
0:28.393
1:27.595
149.1
16
11. 92 SSR Performance Laurens VANTHOOR Porsche 40 1:01:12.586
0:28.912
1:27.551
149.2
17
12. 66 Attempto Racing Marius ZUG Audi 40 1:01:21.249
0:37.575
1:27.942
148.6
18
13. 18 Mercedes-AMG Team Mücke Motorsport Maximilian BUHK Mercedes AMG 40 1:01:27.898
0:44.224
1:27.725
148.9
16
14. 36 Mercedes-AMG Team HRT Arjun MAINI Mercedes AMG 40 1:01:28.545
0:44.871
1:27.895
148.6
22
15. 10 Walkenhorst Motorsport Esteban MUTH BMW 40 1:01:29.902
0:46.228
1:28.074
148.3
22
16. 6 GRT grasser-racing.com Alessio DELEDDA Lamborghini 40 1:01:32.580
0:48.906
1:28.278
148.0
17
17. 19 GRT Rolf INEICHEN Lamborghini 40 1:01:36.239
0:52.565
1:27.994
148.5
23
18. 34 Walkenhorst Motorsport Theo OEVERHAUS BMW 40 1:01:54.394
1:10.720
1:27.715
148.9
27
19. 63 GRT Mirko BORTOLOTTI Lamborghini 37 0:56:30.251
3 Runden
1:27.381
149.5
16
Nicht gewertet
  37 AlphaTauri AF Corse Nick CASSIDY Ferrari 25 0:39:26.611 1:28.337
147.9
19
  12 Team Rosberg Dev GORE Audi 24 0:39:43.221 1:27.844
148.7
15
  7 ABT Sportsline Ricardo FELLER Audi 20 0:31:52.645 1:28.301
148.0
16
  25 Schubert Motorsport Philipp ENG BMW 11 0:18:48.552 1:27.836
148.7
4
  85 GRT grasser-racing.com Clemens SCHMID Lamborghini 9 0:15:20.966 1:28.896
147.0
3
  27 Mercedes-AMG Team WINWARD David SCHUMACHER Mercedes AMG 4 0:06:30.327 1:29.163
146.5
3
  88 Mercedes-AMG Team GruppeM Racing Maro ENGEL Mercedes AMG 4 0:06:39.280 1:28.697
147.3
3
  33 Team ABT René RAST Audi 3 0:04:39.053 1:29.134
146.6
3
  74 Red Bull AF Corse Felipe FRAGA Ferrari 40 1:01:14.274 1:27.826
148.8
21

Video | Highlights

Video | Re-Live (EN)

Weitere Beiträge zur DTM Nürburgring

  • Walkenhorst Motorsport feiert erfolgreiches DTM-Debüt von Theo Oeverhaus am Nürburgring

    29.08.2022 | Das fünfte DTM Wochenende der Saison stellte Walkenhorst Motorsport

  • DTM Nürburgring 2022 | DTM | 2. Rennen

    28.08.2022 | Premiere am Nürburgring: Luca Stolz triumphiert erstmals in der DTM

  • DTM Nürburgring 2022 | DTM | TCR Europe | Rennen

    28.08.2022 | Tom Coronel gewinnt das verschobene Rennen 1 auf dem Nürburgring

  • DTM Nürburgring 2022 | DTM Trophy | 2. Rennen

    28.08.2022 | Zweifach-Sieg am Nürburgring: Tim Heinemann gewinnt auch das Sonnta

  • DTM Nürburgring 2022 | DTM Classic DRM Cup | 2. Rennen

    28.08.2022 | Ford-Porsche-BMW-Show am Sonntag – und ein kultiger Opel

  • Kollisionen verhindern Punkte auf dem Nürburgring

    27.08.2022 | Enttäuschendes DTM Samstagsrennen für Team Rosberg und die Fahrer N

  • DTM Nürburgring 2022 | DTM | 1. Rennen

    27.08.2022 | Doppelsieg: Van der Linde-Brüder schreiben DTM-Geschichte

  • DTM Nürburgring 2022 | DTM Trophy | 1. Rennen

    27.08.2022 | Dritter Saisonsieg von Tim Heinemann in der DTM Trophy

  • DTM Nürburgring 2022 | DTM Classic DRM Cup | 1. Rennen

    27.08.2022 | Wie in alten Zeiten: DRM-Rennwagen der Siebziger liefern sich spann

  • DTM Nürburgring 2022 | DTM | 1. und 2. Freies Training

    26.08.2022 | Dennis Olsen startet mit Bestzeit in die zweite Hälfte der DTM-Sais

  • DTM Nürburgring 2022 | DTM Trophy | 1. und 2. Freies Training

    26.08.2022 | Bestzeiten für Daniel Gregor und Jacob Riegel

  • Theo Oeverhaus absolviert DTM-Gaststart am Nürburgring

    11.08.2022 | Walkenhorst Motorsport sorgt am Nürburgring für den jüngsten DTM Fa

  • TCR Europe Series startet 2022 bei drei Veranstaltungen auf der DTM-Plattform

    01.02.2022 | Tourenwagenserie an den DTM-Wochenenden mit von der Partie

  • ABT Sportsline bestätigt René Rast als Fahrer für die DTM 2022

    11.01.2022 | Comeback des erfolgreichsten Audi-DTM-Fahrers aller Zeiten

  • Noch ein spektakulärer Neuzugang für die DTM 2022

    17.12.2021 | Das Original der historischen DTM-Serien wird in die DTM Classic in

  • Weiteres Porsche-Team steigt in DTM ein

    17.12.2021 | KÜS Team Bernhard 2022 mit insgesamt drei Porsche auf der Plattform

  • Spektakulärer Neuzugang für die DTM 2022

    06.12.2021 | SSR Performance bestreitet mit zwei Porsche die komplette Saison

  • Internationaler Zuwachs

    03.12.2021 | Belgisches Mercedes-Team SRT steigt mit US-Amerikaner Alexandre Pap

  • BMW M2 Cup geht 2022 erneut an sechs Rennwochenenden an den Start

    30.11.2021 | Fester Bestandteil des Rahmenprogramms der DTM-Saison 2022

  • DTM-Meisterteam von Hubert Haupt startet das Projekt Titelverteidigung

    12.11.2021 | Mercedes-AMG Team HRT mit mindestens zwei Fahrzeugen in der DTM 202

  • DTM Classic 2022: Gleich zwei neue Rennserien für Boliden von 1972 bis 2007

    03.11.2021 | Ausschreibung eines DTM Classic Cup und eines DTM Classic DRM Cup 2

  • Michael Schrey: Zwiespältige Gefühle nach dem Heimspiel auf dem Nürburgring

    23.08.2021 | Rang zwei beim Samstagsrennen der DTM Trophy

  • Lehrreicher Gaststart in der DTM Trophy

    23.08.2021 | Solide Leistung von Miklas Born im stark besetzten Starterfeld

  • Schnitzelalm Racing siegt bei Gaststart in der DTM Trophy

    23.08.2021 | Im Sonntagslauf setzte sich Marcel Marchewicz gegen die etablierte

  • DTM Nürburgring 2021 | 2. Rennen

    22.08.2021 | AlphaTauri-Pilot Alex Albon feiert ersten DTM-Sieg

  • DTM Nürburgring 2021 | DTM Trophy | 2. Rennen

    22.08.2021 | Gaststarter Marcel Marchewicz gewinnt Sonntagsrennen der DTM Trophy

  • DTM Nürburgring 2021 | BMW M2 Cup | 2. Rennen

    22.08.2021 | Titelkampf nimmt Fahrt auf: Kreim schnappt sich Tabellenführung

  • DTM Nürburgring 2021 | Tourenwagen Legenden | 2. Rennen

    22.08.2021 | Moritz Horn steht beim Regen am Ring im Blitzlichtgewitter

  • DTM Nürburgring 2021 | 1. Rennen

    21.08.2021 | Kelvin van der Linde erobert dritten DTM-Sieg am Nürburgring

  • DTM Nürburgring 2021 | DTM Trophy | 1. Rennen

    21.08.2021 | Ben Green nach Sieg am Samstag neuer Tabellenführer

  • DTM Nürburgring 2021 | Tourenwagen Legenden | 1. Rennen

    21.08.2021 | „König“ Klaus Ludwig herrscht am Samstag auch am Ring

  • DTM Nürburgring 2021 | BMW M2 Cup | 1. Rennen

    21.08.2021 | Spannender Kampf um die Meisterschaftsführung

  • Toyota Gazoo Racing Germany fiebert Heim-Event am Nürburgring entgegen

    19.08.2021 | Nico Verdonck im GR Supra GT4 reist mit Rückenwind in die Eifel

  • Formel-2-Toptalent Lirim Zendeli startet in der DTM Trophy am Nürburgring

    19.08.2021 | Bochumer pilotiert Audi R8 LMS mit der Startnummer 22

  • „Meine Zeit wird kommen“

    18.08.2021 | Maini zeigt sich vor dem DTM-Rennen am Ring kämpferisch

  • DTM Nürburgring 2021

    20.08.-22.08.2021 | 4. Lauf DTM 2021

  • Toksport WRT startet auf dem Nürburgring

    16.08.2021 | DTM-Feld wächst auf 23

  • SSR Performance bringt am Nürburgring Porsche in die DTM

    16.08.2021 | Siebter Hersteller in der DTM

  • Der "flotte Fleischkäs" in der DTM Trophy am Start

    10.08.2021 | Erster Gaststart von Schnitzelalm Racing in der Serie

  • Mercedes-AMG Motorsport startet mit starken Teams und Fahrern in der DTM

    06.04.2021 | Deutsch-amerikanischer Rennstall ein Newcomer mit DTM-Wurzeln

  • Walkenhorst Motorsport wird mit Marco Wittmann in die DTM einsteigen

    06.04.2021 | Viel Erfahrung mit dem BMW M6 GT3 gesammelt

  • Lucas Auer peilt mit Winward Racing weitere DTM-Siege an

    30.03.2021 | Deutsch-amerikanischer Rennstall ein Newcomer mit DTM-Wurzeln

  • GetSpeed Performance startet 2021 in der DTM

    25.03.2021 | Nachwuchspilot Arjun Maini setzt auf Mercedes-AMG GT3

  • NLS-Champion Christopher Rink steigt in die DTM Trophy ein

    23.03.2021 | Griff nach Titelverteidigung

  • DTM-Newcomer Walkenhorst-BMW mit Drei-Jahres-Plan

    19.03.2021 | DTM-Sprintformat als Herausforderung

  • Walkenhorst Motorsport bleibt der DTM Trophy treu!

    16.03.2021 | Team setzt zwei BMW M4 GT4 in der Trophy ein

  • Offene Rechnung: ABT Sportsline geht auf DTM-Titeljagd

    26.02.2021 | Thomas Biermaier und Hans-Jürgen Abt im Gespräch mit DTM.com

  • DTM Classic bringt Motorsport-Geschichte auf die Rennstrecke

    18.01.2021 | Tourenwagen Legenden an sechs Rennwochenenden am Start

  • DTM mit acht Rennwochenenden

    15.01.2021 | Von Juni bis Oktober

  • BMW M Motorsport geht 2021 mit dem BMW M2 Cup im Rahmenprogramm der DTM an den Start

    17.12.2020 | Ab der Saison 2021 führt BMW M Motorsport einen BMW M2 Cup ein.

  • DTM Nürburgring 2020 - II

    18.-20.09.2020 | 6. Lauf, Rennen 11 und 12 Saison 2020

  • Nürburgring unter Hochspannung: DTM mit Sprint-Kurs, verkürztem Punkterückstand und Zuschauern

    16.09.2020 | Nach zweitem Frijns-Sieg: Titel-Dreikampf spitzt sich zu

  • Auch zweites DTM-Spektakel am Nürburgring mit Zuschauern

    14.09.2020 | Erneut gilt: Tribünen-Tickets nur begrenzt verfügbar

  • DTM Nürburgring 2020 - I

    11.-13.09.2020 | 5. Lauf, Rennen 9 und 10 Saison 2020

  • Einfach Supra: Toyota in der DTM Trophy am Start

    15.07.2020 | Ring Racing setzt Toyota GR Supra in der DTM Trophy ein

  • Volle vier Tage, rund 19.000 Kilometer

    11.6.2020 | DTM schließt offizielle Testfahrten ab

  • Von der Theorie zur Praxis

    08.06.2020 | Der erste Testtag der DTM auf dem Nürburgring

  • DTM mit packendem Doppel-Event am Nürburgring

    04.06.2020 | Zwei Wochenenden in Folge, zwei Strecken, vier Rennen

  • DTM – Mit Abstand am besten

    20.05.2020 | DTM kehrt zügig auf die Rennstrecke zurück – mit den offiziellen Te

  • ITR gibt neuen DTM-Kalender 2020 bekannt

    25.03.2020 | Erste Saisonhälfte wird verschoben

  • Meisterauto in neuen Kleidern

    17.03.2020 | Audi RS 5 DTM das Auto, das es in der DTM 2020 zu schlagen gilt

  • FK Performance verstärkt gut besetztes DTM-Trophy-Starterfeld für 2020

    09.03.2020 | Elsner: „Mehr und mehr Teams erkennen die fantastische Chance“

  • Walkenhorst Motorsport startet in der DTM Trophy 2020

    12.02.2020 | Renommiertes BMW-Kundenteam bringt zwei M4 an den Start

  • Jonathan Aberdein geht 2020 für BMW M Motorsport in der DTM an den Start.

    06.02.2020 | Der sechste BMW Fahrer für die DTM-Saison 2020 steht fest

  • Team GT startet 2020 in der DTM Trophy

    15.01.2020 | Team GT bringt eine legendäre Rennsport-Marke ins DTM-Rahmenprogram

  • Lucas Auer kehrt 2020 mit BMW in die DTM zurück

    18.12.2019 | Etabliertes Fahrer-Quartett tritt auch weiterhin mit dem BMW M4 DTM

  • Die DTM gibt Vollgas

    31.10.2019 | Das Rahmenprogramm für 2020 steht

  • DTM Trophy

    30.10.2019 | Neue internationale Rennserie im DTM-Rahmenprogramm

  • DTM-Kalender 2020

    19.09.2019 | Mehr Veranstaltungen, mehr europäische Länder

  • DTM Nürburgring 2019

    13.-15.09.2019 | 8. Lauf DTM 2019, Zeitplan

  • DTM Nürburgring 2019 | DTM Zeittraining für Rennen 2

    15.09.2019

  • DTM Nürburgring 2019 | DTM Rennen 1

    14.09.2019 | Titel zum Greifen nah

  • DTM Nürburgring 2019 | DTM Zeittraining für Rennen 1

    14.09.2019

  • DTM Nürburgring 2019 | DTM Rennen 2

    15.09.2019 | Alles klar: Rast wieder Champion!

  • DTM Nürburgring 2019 | Tourenwagen Classics | Zeittraining 1

    14.09.2019

  • DTM Nürburgring 2019 | Tourenwagen Classics | Zeittraining 2

    14.09.2019

  • DTM Nürburgring 2019 | Tourenwagen Classics | Rennen

    15.09.2019

  • DTM Nürburgring 2019 | DTM Freies Training 1

    13.09.2019

  • DTM Nürburgring 2019 | DTM Freies Training 2

    13.09.2019

  • DTM Nürburgring 2019 | Tourenwagen Classics | Freies Training

    13.09.2019

  • Kraftprobe am Rast-Platz Nürburgring

    10.09.2019 | Titel-Endspurt in der DTM

  • Fans treffen Gerhard Berger

    02.09.2019 | DTM-Fan-Talk

  • Technik, Kalender, Starterliste

    26.04.2019 | Das ist neu in der DTM 2019

  • Nostalgie und Nachwuchs

    07.03.2019 | DTM erweitert Rahmenprogramm

  • Sheldon van der Linde komplettiert das BMW Fahreraufgebot 2019

    17.01.2019 | Erster Südafrikaner in der DTM

  • Mehr Power

    16.01.2019 – Fans erleben 2019 die stärkste DTM aller Zeiten

  • Das Rahmenprogramm der DTM 2019 steht

    Rückkehr des Porsche Carrera Cups

  • 50 Jahre BMW Turbo Power im Motorsport

    Roll-out des BMW M4 DTM mit Zwei-Liter-Turbomotor schreibt Geschichte fort und läutet neues Zeita

  • DTM-Kalender 2019

    Mit neuen Rennstrecken und neuem Rahmenprogramm

  • R-Motorsport setzt mit Aston Martin ab 2019 auf DTM

    „Bedeutender Schritt für Internationalisierung“

  • Neuer Drei-Jahres-Vertrag

    Die DTM fährt weiter am Nürburgring

  • DTM Nürburgring 2018 | Freies Training 3

    09.09.2018 | DTM 8. Lauf 2018, Freies Training 3

  • DTM Nürburgring 2018 | Zeittraining 2

    09.09.2018 | DTM 8. Lauf 2018, Zeittraining 2

  • DTM Nürburgring 2018 | 2. Rennen

    09.09.2018 | Perfektes Wochenende: René Rast feiert historischen Erfolg

  • DTM Nürburgring 2018 | Freies Training 2

    08.09.2018 | DTM 8. Lauf 2018, Freies Training 2

  • DTM Nürburgring 2018 | Zeittraining 1

    08.09.2018 | DTM 8. Lauf 2018, Zeittraining 1

  • DTM Nürburgring 2018 | 1. Rennen

    08.09.2018 | René Rast holt ersten Nürburgring-Sieg seiner DTM-Karriere

  • DTM Nürburgring 2018 | Freies Training 1

    07.09.2018 | DTM 8. Lauf 2018, Freies Training 1

  • Mick Schumacher mit Demorunden im DTM-Fahrzeug

    Renntaxi von Mercedes-AMG

  • DTM Nürburgring 2018

    07.-09.09.2018 | Zeitplan

  • Jubiläums-Wochenende für BMW M Motorsport

    beim DTM-Gastspiel auf dem Nürburgring

  • Des Meisters neue Kleider

    René Rast fährt 2018 in Rot

  • Neue Startzeiten

    DTM startet 2018 einheitlich um 13:30 Uhr

  • Vom Jäger zum Gejagten

    Der neue Audi RS 5 DTM

  • DTM 2018: Das ändert sich in dieser Saison

    Die Fans der DTM können sich in diesem Jahr auf eine noch spannendere, abwechslungsreichere Saiso

  • Wer mit wem?

    79 Tage vor dem ersten Lauf der DTM-Saison steht fest, mit welchen Startnummern die Teams von Aud

  • Daniel Juncadella zurück im DTM-Cockpit

    Nach einem Jahr DTM-Rennpause tritt Daniel Juncadella in der Saison 2018 wieder im Mercedes-AMG C

  • Pascal Wehrlein gibt DTM-Comeback

    Nach zwei Saisons in der Formel 1: Der jüngste DTM-Champion startet 2018 wieder im Mercedes-AMG C

  • Rennkalender 2018 wird noch internationaler

    2018 können sich DTM-Fans nicht nur auf ein zusätzliches Rennwochenende freuen sondern auch auf w

  • DTM Nürburgring 2017 | 3. Freies Training

    10.09.2017

  • DTM Nürburgring 2017 | 2. Rennen

    10.09.2017 | Der Mercedes-AMG Pilot hatte das 14. Rennen der Saison von Platz dr

  • DTM Nürburgring 2017 | 2. Zeittraining

    10.09.2017

  • DTM Nürburgring 2017 | 2. Freies Training

    09.09.2017

  • DTM Nürburgring 2017 | 1. Rennen

    09.09.2017 | Der Nürburgring-Spezialist hatte wieder zugeschlagen: Lucas Auer (B

  • DTM Nürburgring 2017 | 1. Zeittraining

    09.09.2017

  • DTM Nürburgring 2017 | 1. Freies Training

    08.09.2017

  • Anastacia rockt die DTM am Nürburgring

    US-Superstar Anastacia ist im Rahmen der ARD Chartshow in der Eifel mit von der Partie.

  • „Englische Woche“ für die DTM-Stars

    Zehn von 18 Piloten aus der DTM gehen auch beim 24h-Rennen an den Start

  • DTM Nürburgring 2017

    08.-10.092017 | 78.000 Zuschauern fanden an diesem Wochenende trotz wiedriger We

  • 27. September 2015: DTM, 2. Rennen

    Miguel Molina sicherte sich mit dem Teufel Audi RS 5 DTM des Audi Sport Team Abt Sportsline am Vo

  • 26. September 2015: DTM, 1. Rennen

    Maxime Martin (BE) hat beim Heimspiel seines BMW Team RMG auf dem Nürburgring (DE) seinen zweiten

  • DTM 7. Lauf 2014: Nürburgring

    17.08.2014 BMW-Pilot Marco Wittmann auch am Nürburgring unschlagbar

  • DTM 7. Lauf 2013: Nürburgring

    16-18.08.2013 Robert Wickens feiert am Nürburgring seinen ersten DTM-Sieg

  • DTM 7. Lauf 2013: Nürburgring | Zeitplan

    16-18.08.2013 Robert Wickens feiert am Nürburgring seinen ersten DTM-Sieg

  • DTM Nürburgring 2012

    19.08.2012 6. Lauf

  • DTM Nürburgring 2012 | Zeitplan

    19.08.2012 6. Lauf

  • DTM Nürburgring 2011

    05.-07.08.2011

  • DTM 6. Lauf 2011: Nürburgring

    07.08.2011 | Souveräner Schwede – Ekström mit Start-Ziel-Sieg am Nürburgring

  • DTM Nürburgring 2011 | Qualifying

    06.08.2011 | Eckström auf der Pole

  • DTM 2003 Nürburgring II

    15.-17.08.2003 | Zeitplan

  • DTM 2003 Nürburgring I | DTM | Rennen

    25.05.2003

  • DTM 2003 Nürburgring I | DTM | Qualifying

    24.05.2003

  • DTM 2003 Nürburgring I

    23.-25.05.2003 | Zeitplan

  • Int. ADAC Großer Preis der Tourenwagen, 2002

    02.-04.08.2002

  • 16. Int. ADAC 24-Stunden-Rennen 1988 | DTM | Rennen 1 und 2

    18.06.1988

Zur Übersicht "DTM Nürburgring 2022"


Quelle und Fotos: DTM/ITR
*Stand: 09.08.2022 - Version 01